Anfrage „Queere Jugendeinrichtungen“ beim LVR

Anfrage Nr. 15/26 „Queere Jugendeinrichtungen“ der FRAKTION in der 15. Landschaftsversammlung Rheinland Wie hoch schätzt die Verwaltung den Bedarf für queere Jugendhilfeeinrichtungen ein? Bitte aufteilen in Jugendzentren, Jugendwohngruppen, stationäre Jugendeinrichtungen und aufsuchende Jugendhilfe. Es gibt keine Erhebung zum Bedarf von queeren Jugendeinrichtungen im LVR-Landesjugendamt Rheinland. Die Bedarfserhebung geschieht im Rahmen der örtlichen Jugendhilfeplanung. Es wird aber deutlich, dass es vor allem in den Großstädten Angebote für queere Jugendliche gibt. Im…

Weiterlesen

Antrag zum Doppelhaushalt 2022/2023 Weiterentwicklung der Peer-Beratungs bei den Sozialpsychatrischen Zentren (SPZ)

Ein wichtiges politisches Anliegen der FRAKTION ist die Förderung der Peer-Beratung bei den Sozialpsychatrischen-Zentren (SPZ). Die sozialpsychiatrischen Zentren (SPZ) sind kompetente und niedrigschwellige Anlaufstellen für psychisch belastete, erkrankte oder behinderte Menschen im Rheinland, deren Arbeitsschwerpunkt in der Ressourcen und Stärkenorientierung sowie dem Abbau von Teilhabebarrieren liegt. Um diese Beratung auf Augenhöhe auch finanziell auf eine auskömmliche Basis zu stellen, hat Die FRAKTION den folgenden Antrag für den aktuell zu beschließenden…

Weiterlesen

Dringlichkeitsantrag: Die FRAKTION fordert Aufklärung im Fall Michael Winterhoff

Die FRAKTION hat im Fall Michael Winterhoff einen Dringlichkeitsantrag in Landschaftsausschuss eingebracht, der die mögliche Zusammenarbeit des LVRs mit dem umstrittenen Kinderpsychiater klären sollte. Hier unser Antrag für den Landschaftsausschuss: 1.) Zusammenarbeit:Die Verwaltung wird beauftragt, lückenlos alle Kontexte aufzuspüren, zusammen zu tragen und offenzulegen, in denen es eine Zusammenarbeit des LVR mit dem Bonner Kinderpsychiater Michael Winterhoff oder Mitarbeiterinnen seines Praxisteams gab. Es wird überprüft, ob LVR-Mitarbeiterinnen Fortbildungen bei Winterhoff…

Weiterlesen