Richeza-Preisverleihung des Landes NRW im #LVR Kulturzentrum Abtei Brauweiler

Am Dienstag, dem 19. März fand im #LVR Kulturzentrum, der Abtei Brauweiler, die Preisverleihung und Abschlussveranstaltung des Richeza-Wettbewerbsjahr 2023 des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Mit dem Richeza-Preis würdigt und fördert die Landesregierung zivilgesellschaftliche Projekte zur Intensivierung des Dialogs zwischen Polen und Nordrhein-Westfalen.

Im  Jahr 2023 stand das Thema „Nordrhein-Westfalen und Polen – gemeinsam für die Ukraine“ im Fokus des Wettbewerbs. Es wurden 19 Projekte prämiert, in denen sich Engagierte aus Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit polnischen Partnern für Menschen in oder aus der Ukraine eingesetzt haben. Um dieses Engagement zu würdigen, fand die feierliche Abschlussveranstaltung des Richeza-Preises mit Ministerpräsident Hendrik Wüst, dem Botschafter der Republik Polen in Deutschland, Dariusz Pawłoś, und Iryna Shum, Generalkonsulin der Ukraine in Düsseldorf, in der Abtei Brauweiler in Pulheim statt.

Die Abtei wurde von Richeza, der Namensgeberin des Preises, einer rheinischen Prinzessin und späteren Königin Polens, gestiftet und begeht in diesem Jahr ihr 1000-jähriges Jubiläum.

Die FRAKTION

Die Fraktion unterstützen und Beitrag teilen

Die FRAKTION – Halbzeitbilanz

Im der ersten Hälfte der 15. Wahlperiode der Landschaftsversammlung Rheinlandkonnte Die FRAKTION deutliche Ausrufezeichen für sehr gute Politik setzen. In diesemZeitraum wurde mehr und mehr deutlich, welche Auswirkungen die jahrelangamateurhafte Politik durch unsere politischen Mitbewerber auf den LVR hatten.Für die

Weiterlesen »
Pressemitteilungen

Die FRAKTION bei der Einweihung eines römischen Patrouillenbootes

Historische Schiffstaufe im LVR Archäologischen Park Xanten Am 24. Juni 2024 fand im LVR Archäologischen Park in Xanten eine einzigartige Zeremonie statt: Die feierliche Schiffstaufe eines römischen Patrouillenbootes. Das Boot, das auf den Namen “Navigius” getauft wurde, ist eine originalgetreue

Weiterlesen »