Die EXKURSION – Klassenfahrt zur Zeche Zollverein

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Die Exkursion“ stand am Wochenende ein Besuch der sympathischen aber finanziell ruinierten, westdeutschen Großstadt Essen und eine Besichtigung der Zeche Zollverein im Rahmen der Kulturförderung des #LVR auf dem Programm.

Unsere EXKURSION startete am malerischen Essener Hauptbahnhof mit einer Rundfahrt in einem Doppeldeckerbus, deutschsprachiger Reiseleitung inklusive. Unsere FRAKTIONS-Gäste aus Köln und dem Rheinkreis Neuss konnten sich auf der Rundfahrt von der „Schönheit und dem rauem Charme“ der Metropole im Ruhrgebiet überzeugen. Margarethenhöhe, Baldeneysee, Villa Hügel und der Segeroth waren nur einige Stationen unserer Busreise. Vor allem die räumliche und materielle Segregation diesseits und jenseits der A40 wurde von den Auswärtigen hochgelobt.

Im Anschluss ging die wilde Fahrt zum Weltkulturerbe Zeche Zollverein inzwischen sogar mit offenem Dach.  Die FRAKTION erwartete dort  ein Vortrag bzw. Infoveranstaltung in der Rundeindicker/Kohlenwäsche mit Herrn Prof. Grütter / Vorstand der Stiftung Zollverein und Direktor des Ruhr Museums und Herrn Kohlenbach / Leitung LVR-Fachbereich Regionale Kulturarbeit zum Thema: Die regionale Kulturförderung durch den LVR einerseits allgemein (Aufbau, Richtlinien, Finanzierung). Die FRAKTION hat durch den Vortrag einen hervorragenden Einblick in die regionale Kulturförderung seitens des LVRs bekommen.

Zur Stärkung der knurrenden Mägen ging als Nächstes ins Restaurant „The Mine“ auf dem Gelände der Zeche Zollverein. Der – freundlich formuliert – schleppende Service sorgte leider dafür, dass die  geplanten weiteren Programmpunkte nur verkürzt bzw. gar nicht bzw. auf die nächste Exkursion verschoben werden mussten.
Nadine Melsa, unsere deutschsprachige Reiseleitung im Bus und vor Ort gab noch eine kurze Einführung zum Gesamtkomplex UNESCO Welterbe Zollverein.

Die folgende Programmpunkte mussten leider verschoben werden und werden hoffentlich zeitnah nachgeholt:

Dauerausstellung Ruhr Museum – Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets

Fred Hüning „Wovon Maschinen träumen“ – Aktuelle Fotografie im Ruhrgebiet. 

Fotoausstellung „Mythos und Moderne. Fußball im Ruhrgebiet“

Portal der Industriekultur – Die Metropole Ruhr auf Zollverein










































Die FRAKTION

Die Fraktion unterstützen und Beitrag teilen

Die FRAKTION – Halbzeitbilanz

Im der ersten Hälfte der 15. Wahlperiode der Landschaftsversammlung Rheinlandkonnte Die FRAKTION deutliche Ausrufezeichen für sehr gute Politik setzen. In diesemZeitraum wurde mehr und mehr deutlich, welche Auswirkungen die jahrelangamateurhafte Politik durch unsere politischen Mitbewerber auf den LVR hatten.Für die

Weiterlesen »
Pressemitteilungen

Die FRAKTION bei der Einweihung eines römischen Patrouillenbootes

Historische Schiffstaufe im LVR Archäologischen Park Xanten Am 24. Juni 2024 fand im LVR Archäologischen Park in Xanten eine einzigartige Zeremonie statt: Die feierliche Schiffstaufe eines römischen Patrouillenbootes. Das Boot, das auf den Namen “Navigius” getauft wurde, ist eine originalgetreue

Weiterlesen »